Gewappnet für den BLACKOUT?

Ob Normalfall oder Notfall: Mit SolMate hat man immer vorgesorgt

Durch die zunehmende Umstellung unseres Energiesystems auf erneuerbare Quellen und die damit verbundenen Herausforderungen der starken Fluktuationen erhöhen die Gefahr eines sog. Blackouts – des totalen Stromausfalles. Ein Blackout ist ein plötzlicher, überregionaler und länger andauernder Strom- und Infrastrukturausfall mit weitreichenden, schwerwiegenden Folgen. Im März 2018 hat ein Streit zwischen den Ländern Kosovo und Serbien (zwei eher unbedeutende Länder im europäischen Stromnetz) die Netzfrequenz bereits nahe an den Kollaps geführt. Zum Ernstfall ist es zum Glück nicht gekommen. Bemerkt hat man das als Bürger an den falsch gehenden Uhren, z.B. am Elektroherd.

Aber was passiert tatsächlich bei einem großen Blackout? Diese Frage lässt sich nicht eindeutig beantworten. Staatliche Organisationen wie das Bundesheer und wichtige Einsatzkräfte wie das Rote Kreuz haben grundsätzlich für solche Fälle vorgesorgt, dennoch ist eine flächendeckende Versorgung der Bevölkerung nicht einmal ansatzweise aufrechtzuerhalten. Der Zivilschutzverband in Österreich empfiehlt daher jedem Haushalt Lebensmittel und Trinkwasser für 14 Tage immer vorrätig zu haben. Energieversorgung mit Strom und Treibstoff wird neben den Krankhäusern und Kasernen nur bedingt für die Bevölkerung zur Verfügung stehen. Wirklich vorbereitet auf den Ernstfall sind auch die fortschrittlichsten Länder nicht.

SolMate ist im Gegensatz zu allen anderen marktüblichen Photovoltaik-Systemen für das Eigenheim in der Lage in dieser Situation dein Zuhause mit dem nötigsten Strom zu versorgen! Als nötigst werden Licht, Kommunikation, Heizungselektronik und Kühlgeräte erachtet. Damit ist man für alles gewappnet!

Das macht SolMate wirklich einzigartig! Und für den sehr wahrscheinlichen Fall, dass wir keinen Blackout erleben, erfüllt SolMate einen optimalen Mehrwert für deinen Haushalt indem er 25% deines Strombedarfs erneuerbar zur Verfügung stellt.
Egal ob Normalfall, oder Notfall: du produzierst und verwendest deinen eigenen, grünen Strom.

Mit SolMate ist man jede Situation optimal vorbereitet – denn wer seinen eigenen Strom produziert, sitzt nie im Dunkeln!

Quellen:
https://derstandard.at/2000062887589/Blackout-in-Oesterreich-Es-geht-immer-mehr-an-die-Grenzen
https://derstandard.at/2000086003926/Europaweiter-Stromausfall-nach-Hackerangriff-moeglich
http://www.noezsv.at/noe/pages/startseite/zivilschutz-themen-a—z/blackout.php