fbpx

GQ Magazin – Mini-Solarkraftwerk für die Steckdose soll die Energiewende voranbringen

Die Energiewende soll bald auch auf eurem Balkon stattfinden – zumindest, wenn es nach drei Firmengründern aus Österreich geht – mit der Solaranlage für die Steckdose!

Solaranlage für die Steckdose

Sie haben ein kleines Solarkraftwerk entwickelt, das an fast jedes Balkongeländer passt. Bis zu 25 Prozent des eigenen Strombedarfs soll ein Haushalt damit abdecken können. Schon 2019 könnte das Mini-Kraftwerk auf den Markt kommen.

Das Prinzip von SolMate ist simpel: Die Solarmodule werden, zum Beispiel, am Balkongeländer montiert. Zweieinhalb Quadratmeter Platz braucht man dafür. Die Paneele sammeln Sonnenkraft ein und speisen damit einen Energiespeicher.

Herzstück ist ein Messtechnik-Teil, das über die Steckdose ermittelt, ob der Strom gerade benötigt wird oder nicht. Entweder erfolgt die sofortige Einspeisung, oder der erzeugte Strom wird in einem ebenfalls dazu gehörenden Pufferspeicher gespeichert. „Der Innovationskern der Solaranlage für die Steckdose ist eine Messtechnologie, die wir in der Steiermark entwickelt haben, und die erkennt, ob und wann wie viel Strom im eigenen Haushalt gebraucht wird, und genau dann wird er zur Verfügung gestellt.“

Um die Serienproduktion starten zu können, suchen die steirischen Jungunternehmer jetzt Klein-Investoren, die über sogenanntes Crowdfunding einsteigen. Ansprechen wollen die Jungunternehmer dabei ausschließlich Interessenten, die das Produkt auch kaufen wollen: „Als Dank für unsere Unterstützer gibt es zehn bis 20 Prozent Rabatt auf die Produkte“, sagt Christoph Grimmer. Ab 2.100 Euro ist man als Investor dabei, die Solaranlage für den Balkon soll in etwa auch diese Summe kosten. Sobald 50.000 Euro zusammen sind, wollen die Steirer die Serienproduktion starten – ihr Ziel: den Weltmarkt zu erobern. Zum Artikel

Bleib in Kontakt mit SOLMATE !
Um über unsere Produkte am Laufenden zu bleiben, abonnieren Sie doch unseren Newsletter.

Mit der weiteren Benutzung dieser Website stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Sollten Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen nicht einverstanden sein, können Sie diese unter folgendem Link selbst einstellen.

Deny
Akzeptieren & Schließen