Müssen wir in Zukunft mit mehr Stromausfällen rechnen?

Die generelle globale Erwärmung sorgt dafür, dass jedes Jahr mehr und stärkere Stürme zu erwarten sind, als im Jahr davor. Dadurch kommt es immer öfter zu längeren Stromausfällen.

Aber auch die dringend benötigte Energiewende – so positiv sie auch ist – stellt unsere Stromnetze vor zunehmende Herausforderungen. Wie das renommierte Magazin Handelsblatt kürzlich berichtete, ist in Zukunft aufgrund von Netzschwankungen mit mehr Stromausfällen zu rechnen (zum Artikel).

Als Endverbraucher lässt sich daran nur schwer etwas ändern – ein vollständige Ausfallssicherheit, wie es Krankenhäuser beispielsweise haben, kostet selbst für kleine Haushalte zumindest €20.000.

SolMate – eine smarte Lösung mit Mehrwert!

SolMate ist mit dem Kostenpunkt von €2399 die günstigste Variante in diesem Bereich und bietet einen zusätzlichen Mehrwert: SolMate wird nicht nur im Fall eines Stromausfalls genutzt – auch im Normalfall, welcher an 99,9 % aller Tage zu erwarten ist, produziert SolMate erneuerbaren Solarstrom für dein Zuhause – einfach, sicher und nachhaltig! Mit SolMate kannst du die wichtigsten Verbraucher im Notfall weiter betreiben: Kühlschrank, Kommunikation, Licht und Heizkreislauf! Und die restliche Zeit sparst du dir Stromkosten!

Du willst einer der Ersten sein, die zu Hause mit SolMate erneuerbaren Solarstrom erzeugen? Dann schau doch gleich mal bei bit.ly/Kickstarter-SolMate vorbei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.