fbpx

PV Magazine Marktübersicht zu Stecker-Solar-Geräten

Mehr Klarheit in den Regelungen und ein zunehmendes Umweltbewusstsein lassen den Markt für Photovoltaik-Balkonmodule anwachsen. Wir haben daher unsere Marktübersicht aktualisiert.

Photovoltaik Balkonmodule mit Stromspeicher und Notstromversorgung

Im März 2018 haben wir erstmals eine Marktübersicht zu Stecker-Solar-Geräten veröffentlicht. Seitdem hat sich der Markt weiterentwickelt und sowohl die Zahl der Anbieter als auch die Anzahl der Produkte pro Anbieter ist enorm angewachsen. Die Übersicht enthält nun 21 Anbieter mit insgesamt 65 Produkten. Dies zeigt zum einen, dass einfach zu montierende kleine Photovoltaik-Anlagen bei Mietern und Personen mit geringem Stromverbrauch zunehmend beliebt sind…

…EET ist außerdem der einzige Anbieter, der Anlagen komplett mit Speicher ausliefert. „SolMate B“ beispielsweise besteht aus fünf der leichten Photovoltaik Balkonmodule zu insgesamt 525 Wattpeak und einem Lithium-Eisenphosphat-Speicher mit einer Kapazität von einer Kilowattstunde. Der Preis dafür beträgt 2.799 Euro. Ein ganz ähnliches Set mit zwei Standardmodulen und 600 Wattpeak Leistung kostet bei EET insgesamt 2.399 Euro. Diese beiden Sets sind die einzigen, die einen Datenlogger zum Monitoring mit an Bord haben. Das Gewicht der Module von anderen Anbietern liegt zwischen 14 und 28 Kilogramm pro Modul. Nur die zwei Produkte von EET „SolMate“ und „LightMate“ liegen deutlich darunter. Mit nur 2,5 Kilogramm sind die Laminate so leicht, dass zur Befestigung nur Klettbänder notwendig sind. Zum Artikel

Bleib in Kontakt mit SOLMATE !
Um über unsere Produkte am Laufenden zu bleiben, abonnieren Sie doch unseren Newsletter.

Mit der weiteren Benutzung dieser Website stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Sollten Sie mit unseren Datenschutzbestimmungen nicht einverstanden sein, können Sie diese unter folgendem Link selbst einstellen.

Deny
Akzeptieren & Schließen