Limitiertes Angebot bis 09.06.2024 – Erhalte 2 Panele gratis zu jedem SolMate und spare dir 300 €

EET-cart-icon

Das letzte Update unserer MySolMate App bringt gleich drei neue Funktionen mit und welche das sind, haben wir hier zusammengefasst!

 

  1. Injection Booster: Mit dem kleinen, blauen Blitz im rechten Eck unter “Energiefluss” kannst du nun innerhalb weniger Sekunden die Einspeisung von SolMate auf 500 W boosten. Warum ist das sinnvoll? Wenn du mehr Strom auf einer anderen Stromphase benötigst, weil du beispielsweise den Staubsauger einschaltest oder zu kochen beginnst, deckst du diesen erhöhten Verbrauch mit deinem Speicher ab. Du deaktivierst den Injection Booster wieder durch erneutes Klicken, aber keine Sorge: Solltest du darauf vergessen, der Booster ist auf ein bestimmtes Zeitfenster begrenzt. Die Länge des Zeitfensters kannst du in den Einstellungen unter “Einspeisung boosten” selbst festlegen.

 

2. 24 h Injection Profil: Mit diesem Feature kannst du nun sogenannte “Einspeiseprofile” erstellen, welche die minimale oder maximale Einspeisung für jede Stunde des Tages regeln können. Warum ist das sinnvoll? Angenommen man arbeitet täglich zwischen 8:00 und 16:00 Uhr am PC, oder benötigt abends ab einer gewissen Uhrzeit mehr Energie für Kochen und Fernsehen, dann kann man für diese Zeiten die Einspeisung standardmäßig erhöhen. Umgekehrt kann man die Einspeisung reduzieren, wenn man tagsüber mehrere Stunden nicht zu Hause ist. Ebenso ist es möglich, Profile für Wochenende oder Urlaubstage zu definieren. Du kannst so viele Einspeiseprofile erstellen, wie du möchtest. 

 

3.  Meilensteine: Unter “Meilensteine” kannst du nun mit dem Kalender-Tool flexible Tage auswählen, über die du gerne mehr Informationen hättest.

 

In unserer neuesten App Version (r4.62) wurden auch Aktualisierungen diverser Darstellungen vorgenommen. In etwa einem Monat erscheint das neueste Update, bei dem der Fokus auf Verbindungsstabilität liegt. Stay tuned!