Frühlingsangebot: LightMate Balkon (370Wp) gibt es jetzt noch günstiger! Klicke hier!

MONTAGE
AM BALKON

Sonnenstrom frisch vom Balkon

Unsere Solarsysteme für den Balkon eignen sich perfekt um auch in urbanen Gebieten eigenen Sonnenstrom produzieren. Egal ob du einen dicken, oder dünnen Handlauf hast – unsere entwickelten und statisch geprüften Balkonhaken verschönern jeden Balkon und versorgen ihn mit neuer Energie
Jetzt stellt sich nur mehr eine Frage: mit oder ohne Speicher?

SolMate Balkon

Mini-PV-Anlage am Balkon mit Stromspeicher​

  • Speicherung überschüssiger Solarenergie
  • Kontinuierliche Stromversorgung auch nach Sonnenuntergang
  • Erhöhte Unabhängigkeit und Notstromversorgung
SolMate Balkon
ASD02854 Kopie

LIGHTMATE Balkon

Mini-PV-Anlage am Balkon ohne Stromspeicher

  • Direkte Nutzung der erzeugten Solarenergie
  • Reduziert den Stromverbrauch tagsüber
  • Kostengünstig in der Anschaffung, einfach in der Wartung
LightMate Balkon
ASD04210

Balkonkraftwerke sind die optimale Lösung für alle, die über kein eigenes Dach oder eigenen Garten, aber über einen Balkon oder eine Terrasse verfügen, denn sie können super einfach über das Geländer gehängt werden.

 

 

Funktionsweise

 

Ein Balkonkraftwerk arbeitet im Grunde wie eine große Solaranlage, indem es Sonnenlicht in Strom umwandelt. Dieser Strom fließt über ein Kabel vom Wechselrichter direkt in deine Steckdose und versorgt so deine Elektrogeräte. Produzierst du mehr Energie, als du verbrauchst, kannst du den Überschuss entweder ins öffentliche Netz einspeisen oder, falls du einen Solar-Speicher hast, für später aufbewahren. Zudem bieten unsere Balkonkraftwerke nicht nur Energie, sondern dienen auch als stylischer und funktionaler Sichtschutz.

ZUR INFO

Ein Balkonkraftwerk, auch bekannt als eine kleine Photovoltaikanlage mit einer Kapazität von bis zu 800 Watt-Peak oder 0,8 Kilowatt Peak, ist ideal für die Montage auf einem Balkon oder einer Terrasse geeignet und zielt darauf ab, Strom für den eigenen Bedarf zu produzieren. Diese Anlagen, die aufgrund ihrer Leistung oft als "Mini-PV-Anlagen" bezeichnet werden, bieten eine praktische Lösung für diejenigen, die in städtischen Umgebungen oder ohne Zugang zu einem eigenen Dach leben, um dennoch von der Solarenergie profitieren zu können. Sie sind eine einfache und effiziente Möglichkeit, um in den eigenen vier Wänden nachhaltige Energie zu erzeugen und den persönlichen CO2-Fußabdruck zu reduzieren.

Vorteile

Balkonkraftwerke bieten nicht nur den offensichtlichen Nutzen, Energie zu sparen und dadurch die Umweltbelastung zu verringern, sondern ermöglichen es auch Personen mit begrenztem Platzangebot oder ohne Zugang zu einem eigenen Dach, selbst Solarenergie zu produzieren. Ein weiterer großer Vorteil dieser Systeme ist, dass sie ohne umfangreiche bauliche Eingriffe oder die Notwendigkeit spezieller Genehmigungen installiert werden können, was sie zu einer unkomplizierten und schnellen Lösung für den Einstieg in die solare Energiegewinnung macht. Zudem ist für die Inbetriebnahme eines Balkonkraftwerks lediglich eine einfache Meldung bei den zuständigen Netzbetreibern erforderlich, was den administrativen Aufwand erheblich reduziert. Diese niederschwelligen Anforderungen machen Balkonkraftwerke zu einer attraktiven Option für umweltbewusste Stadtbewohner, die aktiv ihren Teil zum Klimaschutz beitragen möchten, ohne dabei auf große Investitionen oder langwierige Genehmigungsprozesse angewiesen zu sein.

Was bedeutet Plug and Play genau?

Plug and Play steht für eine unkomplizierte Installation, bei der Solarpanels, Wechselrichter, Verkabelung und Stecker schon integriert und voreingestellt sind, sodass keine speziellen technischen Kenntnisse nötig sind. Einfach die Solarmodule auf dem Balkon positionieren oder befestigen, mit dem Wechselrichter verbinden und diesen dann per Kabel an eine Steckdose anschließen. Bei Wahl eines Systems mit Speicher wird dieser einfach dazwischengeschaltet. Nach dem Anschluss ist das System sofort betriebsbereit und speist den erzeugten Strom direkt ins Haushaltsnetz ein. Plug and Play kann also auch für Speichersystem gelten.

  • Vorteile von einem Balkonkraftwerk


    ✔ wenig Bürokratie

    ✔ Plug and Play

    ✔ Platzsparend

  • Worauf solltest du achten?


    ✔ Ausrichtung zur Sonne

    ✔ Meldung beim Netzbetreiber

    ✔ Wenig Angriffsfläche für Wind

Unsere Balkonkraftwerk-Systeme sind so konzipiert, dass sie von Privatpersonen einfach installiert werden können. Die Beauftragung einer Fachkraft ist somit nicht notwendig und es müssen keine besonderen Änderungen an der Hausinstallation vorgenommen werden. Hol dir jedoch eine zweite Person hinzu, die dir beim Aufhängen hilft!